Qualität und Sicherheit

Bei der Herstellung von Nutrazeutika/Nahrungsergänzungsmittel ist eine gleichbleibend hohe Qualität und Produktsicherheit die beste Voraussetzung, um ein langfristiges Vertrauen zu schaffen.

Mit diesem ehrgeizigen Anspruch produzieren unsere Partnerbetriebe für den nationalen und internationalen Markt unter den nachfolgenden Zertifizierungen:

1. GMP (Good Manufacturing Practice)

Den Herstellern obliegt selbstverständlich eine gesetzlich verankerte Verantwortung für die Sicherheit von Lebensmitteln. GMP stellt dies als ein bindendes Konstrukt aus den entsprechenden Regeln und Richtlinien sicher.

2. MPG Zertifikat EN ISO 13485:2016

MPG (Medizin Produkte Gesetz) zertifiziert die entsprechenden Produkte durch eine unabhängige akkreditierte Zulassungsstelle.

3. DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485

Mit diesem Zertifikat erfüllen unsere Hersteller die grundsätzlichen Voraussetzungen, als Hersteller für Medizinprodukte zu produzieren.

4. Zertifikat – CAC/RCP1-1969 Rev. 4-2003

Dieses Zertifikat erlaubt den Herstellern die Entwicklung, Herstellung, Verpackung und den Vertrieb pulverförmiger Produkte, wie Tabletten und Kapseln, für die Anwendung beim Menschen.

5. Sonstige Genehmigungen

Neben den o.g. Zertifikaten besitzt einer unserer Herstellerbetriebe überdies eine Genehmigung zur Herstellung von Diät- und Kosher Lebensmitteln.